Ausgabe #1

Best of mobiles Marketing

Dusch-WCs auf großer Test-Tour

In der fernöstlichen Hygienekultur gehört die Reinigung mit Wasser nach dem Toilettengang schon lange zum Standard. Auch bei uns lassen sich immer mehr Menschen für die sanfte WC-Hygiene mit Wasser begeistern und ziehen den Kauf eines Dusch-WCs in Betracht.

Die Kombination aus Toilette und Bidet bietet Geberit mit dem elegant designten AquaClean-WC an und präsentiert das Thema „Reinigung mit Wasser“ auf eine ganz neuartige Weise: Im AquaClean-Mobil kann der Endkunde in exklusiver Atmosphäre die Vorteile dieser natürlichen Art der Intimhygiene live erleben und selbst testen.

Im Rahmen einer großangelegten Kampagne trifft Geberit die zukünftigen Kunden dort, wo sie sich in der Freizeit aufhalten – das ist der Ansatz von Geberit bei der insgesamt auf drei Jahre angelegten „I love water“-Roadshow. So gastiert das AquaClean-Mobil auf hochkarätigen Sport- und Kulturveranstaltungen sowie in stark frequentierten Einkaufszentren.

Für die Kampagne wählte Geberit den FUTURIA-Truck, denn sowohl die Zugmaschine als auch der Sattelanhänger bringen dafür wichtige Eigenschaften mit: Das zukunftsorientierte Design des Sattelzuges passt optimal zur Zielgruppe und der Anhänger zählt trotz großem Raumvolumen zur Leichtbauklasse, womit eine Platzierung auf öffentlichen Plätzen und Eventlocations deutlich erleichtert wird.

Produktvertrautheit in drei Stufen schaffen

Im großzügigen Innenraum sind verschiedene Dusch-WC-Modelle ausgestellt. Hier können sodann per Handstrahltester die Wassertemperatur und die Stärke des Duschstrahls an den Handinnenflächen ausprobiert und dabei Berührungsängste abgebaut werden.

Für den Selbstversuch stehen zwei Toiletten mit stilvollem Ambiente bereit. In aller Diskretion und Ruhe kann das neue Modell AquaClean Mera getestet werden. Duschfunktion, Föhn, Geruchsabsaugung und Sitzringheizung machen „das erste Mal“ des künftigen Endkunden zu einem unvergesslichen Wohlfühlerlebnis.

Dafür wurde das AquaClean-Mobil mit komplexer Wasser-, Klima- und Lüftungstechnik sowie elegantem Interieur ausgestattet.

Dieser anspruchsvolle Innenausbau macht professionelle Umgebungsbedingungen möglich und stellt unter Beweis, wie vielschichtig und detailgenau die Herstellung eines individuellen Promotion-
trucks durchgeführt werden kann.

Als operativer Tourpartner wurde die Agentur Vitamin E Nürnberg hinzugezogen, die den Truck nach zielgruppenspezifischer Locationrecherche im Sommer 2015 mit dafür intensiv geschultem Personal bei 16 Locations betreut hat.

„Besonders im digitalen Zeitalter, in dem immer mehr nur virtuell zu erleben ist und gerade bei dem hier zu vermittelnden Thema war es eine gute Wahl, auf den direkten und persönlichen Kontakt zu gehen. Die Besucher konnten sensibel an das Produkt herangeführt und die größte Frage hautnah beantwortet werden: ‚Wie fühlt es sich an?‘ Ein ungewöhnliches Format mit einem überraschenden Inhalt, der neugierig macht.“

Jörg Dombrowski
Head of Live Communication bei VITAMIN E Nürnberg Gesellschaft für Kommunikation mbH

Neue Hygienekultur in Deutschland

Die Resonanz auf die Dusch-WC-Roadshow ist rundum positiv, wie Volker Röttger, Leiter Marketing Kommunikation bei Geberit, erklärt:

„Je nach Wissensstand und Offenheit rund um das Thema ‚Reinigung mit Wasser‘ können wir mit dem Konzept des AquaClean-Mobils individuell reagieren und an die Thematik sensibel heranführen. Durchwegs alle Besucher gehen mit neuem Wissen, einer neuen Erfahrung und viel Gesprächsstoff nach Hause.“

Volker Röttger
Leiter Marketing Kommunikation bei Geberit Vertriebs GmbH

Mit der „I love water“-Roadshow unterstützt Geberit natürlich auch seine Partner aus Handel und Handwerk nachhaltig beim Verkauf der AquaClean-Produkte. Mit den Dusch-WCs wird das „stille Örtchen“ zur Wohlfühlzone und die Hygienekultur in Deutschland auf eine neue Ebene gehoben – mit einem frischen, sauberen Gefühl dank Wasser.

Zurück

ROADSHOW JOURNAL
Futuriastraße 2 - 90763 Fürth

Tel.: +49 911 6000 2 999
EMail: info@roadshow-journal.com

Folgen Sie uns auf: