Ausgabe #1

Des Metzgers Roadshow

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Marketing-Profis,

seit geraumer Zeit beobachte ich bei unserem Einkauf eine zunehmende Bequemlichkeit, wenn es um das Kennenlernen und die Beschaffung von neuen Produkten und Leistungen geht.

Die Lust auf Messe- oder Kongressbesuche schwindet, wo doch das Web als unerschöpfliche Einkaufs- und Informationsplattform alles bereithält.

Man sitzt deutlich mehr am Schreibtisch, wir sparen dadurch mächtig Reisekosten und trotzdem frage ich mich, ob durch diese Zurückhaltung eine gewisse Emotionalität zur Branche und auch ein Stück der festen Beziehung zu unseren Lieferanten auf der Strecke bleiben.

Die Wurst-Roadshow als Highlight der Woche

Wenn ich mir aber den wöchentlichen Besuch unseres fahrenden Metzgers ansehe – bis auf ein paar Ausnahmen und egal ob es regnet, rennt da jeder sofort bei seiner Ankunft auf den Firmenhof, in Trauben stehen alle um den Wagen herum – dann kann man nicht mehr von einer festen, sondern sogar innigen Beziehung sprechen: Zu einer Würstel-Verkaufsshow, die sich als regelmäßiges Highlight etabliert hat.

Diese Art von Roadshow ist für uns richtig bequem und auch abwechslungsreich, denn die dargebotene Produktauswahl ist einfach toll. Und da es ja immer mindestens zwei Fraktionen mit unterschiedlichen Geschmäckern und Meinungen gibt, fehlt jetzt eigentlich nur noch das Veggie-Pendant, bei dem sich dann wohl auch mal der ein oder andere gesundheitsbewusste Fleischesser erste Tipps beim Plausch am Wagen holen kann.

Mein Fazit:
Interessant, wie doch die Wurst- und Veggie-Roadshow der Business-Anwendung gleich kommt. Roadshows sind einfach extrem vielseitig, haben kurzweiligen Charakter, sparen wertvolle Zeit und bringen Menschen zusammen.

Mit diesem Roadshow-Journal wollen wir Ihnen wertvolle Informationen und Tipps an die Hand geben, wie Sie künftig eine Roadshow erfolgreich umsetzen. Ach ja: Wer vor Ort zeigt, was er zu bieten hat, erfreut damit viele bequeme Menschen. Ich finde es also doch gut.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen Ihr

Günter Hofbauer
Herausgeber

Zurück

ROADSHOW JOURNAL
Futuriastraße 2 - 90763 Fürth

Tel.: +49 911 6000 2 999
EMail: info@roadshow-journal.com

Folgen Sie uns auf: